10.000 Gründe für Lobpreis – Sammelband

30,00 

Ein Plädoyer für mehr Vielfalt in Sprache, Theologie und Musik – Impulse und Ideen für die Praxis

Herausgegeben von Anna-Lena Moselewski und Tobias Faix

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Nur noch 2 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Beschreibung

Weltweit berührt Lobpreis Menschen und prägt ihren Glauben. Längst hat er sich in Gemeinden neben klassischer Kirchenmusik mit Chorälen und Orgel etabliert. Gleichzeitig kann und muss Lobpreis sich weiterentwickeln und den vielfältigen Fragen des Lebens und Glaubens stellen. Genau dafür wirbt dieses Buch in Theorie und Praxis. Vom Worship-Schlager und Gospelsong über Spoken Word bis hin zu Kirchenkunst: Das Buch nimmt Lobpreis ganzheitlich in den Blick. In drei Bereichen – Musik, Theologie und Sprache – entfalten die Autor:innen ihren Blick auf Lobpreis und ergänzen sich gegenseitig zu einem tiefschürfenden Buch, das dieses gemeinderelevante Thema durchleuchtet und neue Ideen und Impulse für die Praxis gibt.
Mit bekannten Autor:innen wie: Albert Frey, Arne Kopfermann, Lara Neumann, Thorsten Dietz, Jelena Herder, Marco Michalzik, Janina Crocoll, Martin Pepper, u.v.m. “Es kommt Bewegung und Perspektive in die Diskussion rund um das Thema Lobpreis. Statt pauschaler Verteidigung oder Kritik schauen wir nun genauer hin: Was ist stark an Lobpreis, was hat uns die ‘Generation Lobpreis’ zu sagen? Und wo braucht es Ergänzung, Korrektur, Weiterentwicklung? Das Buch ist ein wichtiger, vielschichtiger und äußerst lesenswerter Beitrag zur Diskussion und liefert wertvolle Impulse für die Praxis.” (Albert Frey, Autor und Musiker)

Wer ist Anna-Lena Moselewski?

Anna-Lena Moselewski, geb. 1995, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für missionarische Jugendarbeit und am Institut empirica für Jugend, Kultur und Religion der CVJM-Hochschule in Kassel. Sie studierte Soziale Arbeit und Gemeindepädagogik sowie Transformationsstudien. Ehrenamtlich engagiert sie sich in den Synoden der EKD und EKKW.

Wer ist Tobias Faix?

Prof. Dr. Tobias Faix, geb. 1969, ist Professor für Praktische Theologie an der CVJM-Hochschule Kassel, wo er das Forschungsinstitut empirica für Jugend, Kultur und Religion sowie den Master “Transformationsstudien: Öffentliche Theologie & Soziale Arbeit” leitet. Er studierte in Deutschland, in den USA und Südafrika Theologie und war Pastor im Schwarzwald. Er ist Mitglied der Landessynode der EKKW und dem Kammernetzwerk der EKD.

Die Fakten

  • Neukirchener Verlag
  • 1. Auflage
  • Hardcover, gebunden
  • 256 Seiten
  • ISBN: 9783761569368

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,345 kg
Größe 18 × 12 × 2 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „10.000 Gründe für Lobpreis – Sammelband“

Das könnte dir auch gefallen …

Das Buch 10.000 Gründe für Lobpreis wurde von Anna-Lena Moselewski und Tobias Faix herausgegeben.
10.000 Gründe für Lobpreis – Sammelband
30,00